Sie sind hier:  Aktuelles  > up TO date  

up TO date - Unser Praxismagazin

 

Wir möchten unsren Mandanten, Geschäftspartnern, und Freunden einen lockeren informativen Einblick in die nicht so alltäglichen Ereignisse geben, die neben der Beschäftigung mit dem Steuer- und Wirtschaftsrecht einen Teil unsre beruflichen Tätigkeiten ausmachen.

 

Auf dieser Seite finden Sie unseren Fundus aus den letzten Jahren und die aktuellen Ausgaben. 

 

26. Ausgabe

Am 16.11.2018 verstarb der Gründer unserer Kanzlei, Steuerberater Horst Ripa, nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren.

Mit Horst Ripa geht ein großer Mann des kleinen Volkes, der sich nie in den Mittelpunkt, sondern stets in den Dienst anderer stellte, dem das Wohlergehen seiner Mitmenschen am Herzen lag und dem oft tief empfundener Dank seiner Mühe Lohn genug war.

 

25. Ausgabe

Wir gratulieren unseren Jubilaren und freuen uns auf viele weitere Jahre Zusammenarbeit.

Was uns ganz besonders ehrt ist, dass der größte Teil von ihnen uns seit der Ausbildung die Treue gehalten hat. Vielen Dank dafür.

 

24. Ausgabe

Bereits seit mehreren Jahren berät Steuerberater Marko Gröbel innerhalb der Kanzleigruppe Woltsche Brieskorn Vereine zu sämtlichen steuerrelevanten und betriebswirtschaftlichen Themen. Im Januar hat der Kanzleiinhaber nun erfolgreich die Prüfung zum zertifizierten Berater für Gemeinnützigkeit (IFU/ISM gGmbH) absolviert.

Vorausgegangen war eine intensive Fortbildung beim IFU-Institut für Recht, Steuern und Wirtschaft.  Die Fortbildung umfasste dabei neben der Besteuerung unter anderem auch Satzungsvoraussetzungen, Vermögensverwaltung, Steuerbefreiung und Spenden aus Sicht von Verein und Spender. Die weiteren Kanzleiinhaber Dennis Woltsche, Volker Brieskorn, Kathleen Hilp und Alexander Gäng freuen sich über diese interessante Erweiterung des Leistungsspektrums der Kanzleigruppe.

 

23. Ausgabe

Im September besuchte erneut ein unabhängiger Auditor der DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) die Kanzlei und bescheinigte auch diesmal eine optimal aufgestellte und prozessorientierte Organisation. Die intensive Prüfung findet alle zwei Jahre statt und beinhaltet unter anderem Gespräche zwischen dem Auditor und der Kanzleileitung, den Mitarbeitern und den Auszubildenden. So werden das interne Qualitätssicherungssystem und die systemkonforme Abwicklung der Aufträge nachvollzogen und überprüft.Grundlage sind die „Verlautbarung zur Qualitätssicherung in der Steuerberatungspraxis“, die wesentliche Elemente der DIN ISO 9001 zu Prozessabläufen enthalten. Bereits seit 2010 ist die Kanzlei nun schon mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Steuerberaterverbandes zertifiziert.

 

 

22. Ausgabe

ERWEITERUNG DER KANZLEIRÄUME IN DORSTEN

 

In dem neuen Kanzlei-Anbau mit dessen Bau im April 2017 begonnen wurde, sind auf rund 200 Quadratmetern fünf neue Büros entstanden. Im August wurde das Gebäude fertiggestellt und von einem Teil der Mitarbeiter bezogen.

 

 

21. Ausgabe

SCHERMBECK MEETS DORSTEN

 

Zum Kennenlernen traf sich Anfang August ein Großteil beider Belegschaften im Hof der Dorstener Kanzlei. Bei heißem Gegrillten und kühlen Getränken brachte man in gemütlichen Runden bereits bekannte Namen mit bis dahin weitestgehend unbekannten Gesichtern zusammen. Auch der rege Erfahrungsaustausch sorgte dafür, dass den Nachmittag über die Gesprächsthemen nicht ausgingen.

 

 

20. Ausgabe

Jubiläum in Hainichen!

 

Die 1991 von Horst Ripa und Alfred Woltsche als auswärtige Beratungsstelle gegründete Hainichener Niederlassung feiert in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag! Inzwischen unter der Firmierung Woltsche, Brieskorn + Kollegen GmbH & Co. KG luden Kanzleileitung und die knapp 20 Mitarbeiter in der Woche vor Pfingsten Mandanten, Geschäftspartner, Volksvertreter und Freunde zu Empfang und geselligen Feierstunden in das Festzelt. Bei bestem Wetter folgten dieser Einladung über 130 gut gelaunte Gäste, deren Gratulationen Steuerberater Ben Judas und Diplom-Betriebswirt Georg Cordi sowie die aus Dorsten angereisten Gesellschafter gern entgegennahmen.

 

19. Ausgabe

Aus der Kanzlei Prost & Schadewald wird die Kanzlei Prost, Schadewald + Kollegen GbR.

 

Eine erfolgreiche und optimale Beratungstätigkeit - auch für die Zukunft - erfordert einerseits die Bündelung von Ressourcen, andererseits rückt immer mehr auch ein gesamtheitliches Beratungskonzept in den Fokus, so dass eine Erweiterung des Angebotsportfolios unabdingbar ist.

 

Vor diesem Hintergrund werden wir unser Einzugsgebiet ab dem 01.04.2016 erweitern und präsentieren uns als neue Partner der Kanzlei Prost & Schadewald, Schermbeck.

 

18. Ausgabe

Jeder Unternehmer sollte sich rechtzeitig um Nachwuchs bemühen um den Fortbestand des Unternehmens zu sichern, insbesondere, wenn die idealen Kräfte bereits in Reichweite sind und sich bestens bewährt haben! Die Gesellschafter Volker Brieskorn, Marko Gröbel und Dennis Woltsche haben beschlossen, zum 01.01.2016 die langjährigen Mitarbeiter, Teamleiter und Steuerberater Kathleen Hilp und Alexander Gäng in die Sozietät aufzunehmen.

 

 

17. Ausgabe

Anfang Mai feierte die Real Tax GmbH mit ihrem Sitz in Recklinghausen sowie der Zweigstelle in Gelsenkirchen- Horst ihre Eröffnung. Geschäftsführer sind Volker Brieskorn, der als gebürtiger Horster auch einen persönlichen Bezug zur Zweigstelle hat, Dennis Woltsche und Marko Gröbel. Leiter der Kanzleien ist Rainer Gamon (Foto), seine zum Team gehörende Ehefrau Hatice Gamon steht in Gelsenkirchen als weitere Ansprechpartnerin zur Verfügung. Die Gesellschaft betreut in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen und berät bei Existenzgründung. Als Besonderheit bieten beide Niederlassungen türkischsprachigen Mandanten die Beratung und Betreuung in ihrer Muttersprache an!

 

16. Ausgabe

Ein weiterer Neuzugang könnte Ihnen jederzeit auf unseren Straßen begegnen: Unser VW up! zeigt mit seiner Beschriftung deutlich, wo er zu Hause ist.

 

15. Ausgabe

Schon immer stellt unsere Kanzlei jeder Jahr Ausbildungsplätze zur Verfügung, in diesem Jahr sind es sogar vier. Erstmalig in Dorsten ist mit Jennifer Henne (2. v. l.) auch eine angehende Kauffrau für Büromanagement dabei.

Zum/zur Steuerfachangestellten ausbilden lassen sich seit dem 01.08. Maximilian Lukowski (r.), Marina Vennemann (m.) und Alexander Stegerhoff (l.), der bereits seit Januar ein Praktikum in unserem Hause absolvierte.

 

14. Ausgabe

Beim Betriebsausflug im Sommer wurde es wieder sportlich: Wahrend einige festen Boden und Pedale unter den Füßen bevorzugten, griff der Großteil der Belegschaft nahezu vor der Haustür bei idealem Wetter mutig zu den Paddeln:

Auf der schönen Lippe steuerte man in zwei Stunden völlig neuer Perspektiven, mit leichter Wettkampfstimmung und diversen Wasserschlachten dem gemeinsamen Grillen entgegen.

 

13. Ausgabe

Am 11. März wurde Alexander Gäng durch die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe zum Steuerberater bestellt. Mit den Kanzleiinhabern und Kathleen Schult stehen Ihnen in unserer Praxis in Dorsten somit insgesamt fünf Steuerberater zur Verfügung.

Der 31-jährige gehört seit 2001 dem Team unserer Praxis an und absolvierte nach seiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre, das er 2009 als Diplom-Kaufmann (FH) abschloss.

 

Logo Geprüftes Kanzleimanagement, DStV e.V.